Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61
Ahoy
Wegbeschreibung
Wie an zu melden?
Zeitplan und Eintrittspreisen
Teilnehmerliste
Festabend

Die 7. Senioren-EM im Tischtennis findet vom 25. bis 30. Juni 2007 im Sportaustragungsort Ahoy Rotterdam statt.

Teilnahmeberechtigung
Die Senioren-EM steht allen interessierten Spielern offen, die 40 Jahre oder älter sind, oder ihren 40. Geburtstag während des Austragungsjahres feiern (1967 oder früher geboren).

Teilnahmeklassen
Die Wettkämpfe werden in folgenden Klassen ausgetragen:
  • 40 – 49 Jahre (1967 oder früher geboren)
  • 50 – 59 Jahre (1957 oder früher geboren)
  • 60 – 64 Jahre (1947 oder früher geboren)
  • 65 – 69 Jahre (1942 oder früher geboren)
  • 70 – 74 Jahre (1937 oder früher geboren)
  • 75 – 79 Jahre (1932 oder früher geboren)
  • 80 – 84 Jahre (1927 oder früher geboren)
  • Über 85 Jahre (1922 oder früher geboren)

  •  
    in jeder Klasse gibt es folgende Veranstaltungen:
  • Männer und Frauen Einzel
  • Männer und Frauen Doppel
  • Jeder Spieler muss in seiner Klasse starten. Ausnahmen gibt es für Doppel-Paare, bei denen die Spieler nicht zur selben Klasse gehören. In diesen Fällen wird das Paar in der Klasse des jüngeren Spielers starten.

    Spielsystem
    Information about the playing system is to be found in Chapter K. 10 of the ETTU-regulations (European Veterans Championships).

    Maximale Teilnehmerzahl
    Es werden maximal 2800 Spieler zur Teilnahme an der EVC 2007 in Rotterdam zugelassen. Die Spieler werden erst nach Eingang der vollständigen Meldegebühr registriert. Die Vergabe der Startplätze findet nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen statt. Die Anzahl Spieler pro Tischtennis Verband ist auf 750 begrenzt. Anmeldungen, die diese Zahl überschreiten werden in der Reihenfolge des Eingangs auf eine Warteliste gesetzt. Freie Plätze werden mit Namen aus der Warteliste gefüllt; wer an die Reihe kommt erhält eine Rechnung, und die Meldegebühr wird sofort fällig. Die Höhe der Meldegebühr hängt vom Datum ab, an dem die Meldung eingeht. Nach dem 15. April 2007 werden keine Neuanmeldungen oder Nachrücker aus der Warteliste mehr akzeptiert.

    Trainingsmöglichkeiten
    Trainingsmöglichkeiten bestehen am Samstag, den 23. Juni 2007, sowie am Sonntag, den 24. Juni 2007 im Ahoy. Während der Wettkämpfe gibt es eine Trainingshalle mit ca. 20 Tischen.

    Tageskarten
    Eintrittskarten für Zuschauer der Senioren-EM werden nur am selben Tag an der Tageskasse verkauft. Die Eintrittskarten sind Tagespässe mit freier Sitzwahl. Mit den Eintrittskarten erhält man keinen Zugang zur Eröffnungszeremonie, Abschlusszeremonie und der Abschiedsparty. Diese Veranstaltungen sind nur akkreditierten Personen zugänglich.

    Serviceleistungen für Spieler und andere akkreditierte Personen
    Alle akkreditierten Personen bekommen folgende Leistungen:

  • Zugang zur Eröffnungszeremonie;
  • Zugang zu allen Wettkämpfen;
  • Zugang zur Abschlusszeremonie;
  • Zugang zur Abschiedsparty;
  • kostenloses Programmheft;
  • Ermäßigung für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rotterdam während der EVC;
  • Ermäßigung auf die offiziellen Trikots, Trainingsanzüge etc.;
  • Souvenirs vom Veranstalter.
  •  
     
     
     
     
     
     
     

    webdesign by
    Veldmaat ICT