Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61

Warning: htmlentities(): charset `none' not supported, assuming utf-8 in /home/evc2007/domains/evc2007.nl/public_html/inc.menu.php on line 61
Informationen und Preisen
Airport Hotel R`dam
ART Hotel
Hotel de Beer
Best Western Pax Hotel
Carlton Oasis
Golden Tulip R'dam Centre
Hilton Rotterdam
Hotel Ibis Vlaardingen
NH Atlanta
NH Capelle
Novotel Brainpark
Novotel Schiedam
Tulip Inn
Citta Romana

Rotterdam und die Orte in der direkten Umgebung bieten eine Vielzahl an Übernachtungs-möglichkeiten. Das ist bei einer so geschäftigen Stadt wie Rotterdam auch notwendig. Auch hinsichtlich Tourismus und Kultur hat Rotterdam seinen Besuchern viel zu bieten.

Die Veranstalter der Senioren-EM 2007 haben deshalb für die Spieler und ihre Begleiter ein vielfältiges Angebot mit Übernachtungs-möglichkeiten zusammengestellt.

Hotels
Verteilt im Stadtzentrum und in einigen gut erreichbaren Hotels am Stadtrand haben die Veranstalter Zimmer in 16 offiziellen Hotels reserviert. Alle Hotels sind qualitativ gut und haben günstige Sondertarife angeboten. Wenn Sie diese Hotels individuell buchen, liegen die Preise höher. Von den Hotels aus sind gute Verkehrsverbindungen zum Ahoy gewährleistet. Aus dem Stadtzentrum fahren Sie am besten mit der Metro. Diese stoppt vor dem Ahoy. Die Hotels am Stadtrand liegen alle an den Ausfallstraßen und sind daher vom Ahoy aus leicht mit dem Auto zu erreichen. Beim Ahoy können Sie Ihr Auto die ganze Woche zum Preis von € 35 parken. Normalerweise kostet eine Tageskarte für den Parkplatz € 9,00. Bei einigen Hotels können Sie kostenlos parken. Die meisten Hotels im Stadtzentrum nehmen jedoch eine Parkgebühr.

Für Fahrten von und zu den offiziellen Hotels, die nicht (gut) mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, können die Veranstalter bei Bedarf einen guten Shuttle-Service gegen eine geringe Gebühr organisieren. Im nächsten Bulletin finden Sie mehr Informationen dazu. Es wird auch ein spezielles Angebot geben, mit dem die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt zu einem ermäßigten Tarif genutzen werden können.

Alle Hotels werden auf der Basis von Übernachtung mit Frühstück angeboten (mit Ausnahme vom Eden Savoy). Verschiedene Hotels bieten während der Veranstaltung spezielle Arrangements mit Abendessen.

Wohnwagen- und Wohnmobilstellplätze beim Ahoy
Für diejenigen, die mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil nach Rotterdam kommen möchten, haben die Veranstalter ein besonderes Angebot. Auf einer speziell abgetrennten Fläche hinter dem Sportkomplex stehen maximal 150 Wohnmobil- und Wohnwagenstellplätze zur Verfügung. Direkt neben dem Eingang des Sportkomplexes haben Sie Ihr Zuhause „auf Zeit“. Sowie alle Möglichkeiten, wie Einkaufszentrum und Metro, in Fußnähe. Es wird für alles gesorgt, um es den Besuchern so angenehm wie möglich zu machen. Wasser und Elektrizität stehen zur Verfügung, und man kann die Duschen im Sportkomplex nutzen. Im September verstehen sich die Campinggebühren inklusive Wasser- und Elektrizitätsnutzung.

Bungalowpark Città Romana
Viele Teilnehmer verbinden die Teilnahme an der Senioren-EM mit einem kurzen Urlaub. Falls Sie das Meer lieben und Komfort in Ihrem Urlaub schätzen, verfügen die Veranstalter über einen schönen Bungalowpark, der weniger als 30 Minuten vom Ahoy entfernt liegt. Das luxuriöse Resort Città Romana liegt am Meer und besitzt Ferienhäuser mit jeweils 3 Schlafzimmern. Die Ferienhäuser verfügen über komplett eingerichtete Küchen, inklusive Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner, sowie ein komplett ausgestattetes Badezimmer. Einige Ferienhäuser haben sogar zwei Badezimmer. Bei Ihrer Ankunft sind die Betten gemacht und es liegen Küchen- und Handtücher für Sie bereit. Im Park gibt es einen kleinen Laden, ein überdachtes Schwimmbad und eine Sauna. Das Frühstück können Sie natürlich in Ihrer Ferienwohnung einnehmen, aber Sie können dafür auch ins Parkrestaurant gehen. Der Strand ist 10 Gehminuten vom Park entfernt. Ein idealer Platz, insbesondere wenn Sie zu mehreren ein Ferienhaus teilen. Sie können selbst bestimmen, wieviele Personen ein Ferienhaus nutzen (maximal 6 Personen pro Ferienhaus).


Visum-Anträge
Jeder Teilnehmer ist für seine Reise in die Niederlande und die rechtzeitige Beantragung eines Visums selbst verantwortlich. Personen aus folgenden europäischen Ländern benötigen ein Visum für die Reise in die Niederlande (das Visum gilt maximal drei Monate): Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Bosnien-Herzegowina, Georgien, Moldawien, Ukraine, Russland, Serbien und Montenegro, Türkei, Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien.

Für alle anderen Länder besteht keine Visumpflicht. Wenn Sie ein Visum benötigen, müssen Sie dies spätestens am 1. März 2007 schriftlich bei "Organisatie EVC 2007", Merijn 1, 5663 SP Geldrop, Fax +31 40 213 20 62, E-Mail info@evc2007.nl beantragen. Eine Einladung wird erst verschickt, wenn die Meldegebühr für die EVC 2007 vollständig an die Organisation bezahlt wurde.

 
 
 
 
 
 
 
 

webdesign by
Veldmaat ICT